Willkommen beim STC-Burghausen

Tauchausbildung der AVG`ler in Labin/Kroatien

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

Dieses Jahr haben wir erstmals in Verbindung mit dem Aventinus Gymnasium Burghausen einen Grundtauchschein angeboten, der als Schulveranstaltung lief. Neun Schüler haben dieses Angebot angenommen und im vergangenen Winter die Theorie- und Schwimmbadstunden bei den Pionieren in Trostberg bzw im Burghauser Hallenbad abgelegt.

Die Freiwassertauchgänge finden bei uns ja traditionell in Kroatien statt und so machten sich an Christi Himmelfahrt 5 Tauchlehrer, 2 Assistenztauchlehrer, 10 STC`ler und die besagten 9 Gymnasiasten auf nach Labin zum Campingplatz Sveta Marina, um dort bei strahlend blauem Himmel und knapp 30 Grad ihre Ausbildung abzuschließen. Von Mittwoch bis Sonntag wurden zusammen ca 120 Tauchgänge unfallfrei absolviert, und jeder der 9 Schüler konnte am Ende sein Brevet in der Hand halten.

Die Schüler waren allesamt sehr diszipliniert und mit Begeisterung bei der Sache. Auch die beiden ATLer konnten dieses Wochenende als Tauchlehrerlehrgang verbuchen, und so war es für jeden Beteiligten, auch für die „normalen“ STC`ler die nur zum tauchen mitgefahren sind, ein perfektes verlängertes Wochenende am Meer.

 

 

Vielen Dank auch an den Pionier Tauchservice Trostberg, der die ganze Ausrüstung für die Tauchschüler stellte.

 

 

Antauchen am Wolfgangsee

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

 

Am vergangenen Samstag trafen wir uns zum alljährlichen Antauchen am Wolfgangsee Tauchplatz Franzosenschanze ein.

  

11 STC`ler, wovon 9 unter Wasser waren, einer am Grill stand und ein weiterer nur dabei war um seine kleine Schwester zu ärgern, verbrachten einen schönen Tag am See mit zwei super Tauchgängen. 

 

Zwischen und nach den Tauchgängen ließen wir uns von Grillmeister Harry verwöhnen, der extra seinen Grill mitgebracht hatte. Vielen Dank auch an die daheim gebliebenen Ehefrauen, die ihren Männern lecker Kuchen eingepackt hatten. Keiner von uns hat den See hungrig verlassen.

 

Günther-Hackl-Gedächtnisschwimmen

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

 Am 12.April 1975 ist Günther Hackl, Mitglied der Wasserwacht, bei einem Tauchgang in der Scheukofelhöhle bei Werfen tödlich verunglückt.

      Ihm zu Gedenken fand auch heuer wieder das traditionelle Karfreitagsschwimmen statt,

das Günther Hackl vor vielen Jahren selbst ins Leben gerufen hat.

Auch der STC-Burghausen war dieses Jahr mit 7 Teilnehmern vertreten.

Bei bestem Wetter ließen wir uns etwas mehr als eine Stunde von Unterhadermark mit ca 50 anderen Schwimmern gemütlich die Salzach hinunter treiben

und genossen dabei das eine oder andere Gläschen Sekt.

Zum Schluß waren doch einige froh, dass wir Burghausen erreicht hatten.

Denn auch mit Trockentauchanzug wurde es langsam etwas frisch.

 

 

Tauchausflug nach Labin / SV Marina im Oktober 2018

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

Vom 28. September bis zum 03. Oktober 2018 fahren wieder einige STC`ler nach Kroatien auf den Campingplatz Marina bei Labin.

www.camping-adriatic.com

Wer mitfahren möchte kann sich gerne anschließen. Da die Mobilehomes recht schnell vergriffen sind empfehlen wir schnell zu reservieren. 

Getaucht wird wieder über die ortsansässige Tauchbasis direkt am Campingplatz. 

http://www.scubacenter.de/de/

Der große Vorteil dieses Campingplatzes ist, dass man direkt von Land aus drei wunderschöne Steilwände betauchen kann. Wem das nicht genug ist der kann auch mehrmals täglich mit dem Tauchboot die verschiedenen Tauchplätze in der näheren Umgebung anfahren. Ein Highlight ist auch das Wrack Lina, welches gegenüber vor der Insel Cres liegt. 

Hier noch mal der Artikel vom letzten Ausflug im Oktober 2017.

Bericht Labin Oktober 2017