Tauchausbildung der AVG`ler in Labin/Kroatien

Geschrieben von Stefan Ulrich am .

Dieses Jahr haben wir erstmals in Verbindung mit dem Aventinus Gymnasium Burghausen einen Grundtauchschein angeboten, der als Schulveranstaltung lief. Neun Schüler haben dieses Angebot angenommen und im vergangenen Winter die Theorie- und Schwimmbadstunden bei den Pionieren in Trostberg bzw im Burghauser Hallenbad abgelegt.

Die Freiwassertauchgänge finden bei uns ja traditionell in Kroatien statt und so machten sich an Christi Himmelfahrt 5 Tauchlehrer, 2 Assistenztauchlehrer, 10 STC`ler und die besagten 9 Gymnasiasten auf nach Labin zum Campingplatz Sveta Marina, um dort bei strahlend blauem Himmel und knapp 30 Grad ihre Ausbildung abzuschließen. Von Mittwoch bis Sonntag wurden zusammen ca 120 Tauchgänge unfallfrei absolviert, und jeder der 9 Schüler konnte am Ende sein Brevet in der Hand halten.

Die Schüler waren allesamt sehr diszipliniert und mit Begeisterung bei der Sache. Auch die beiden ATLer konnten dieses Wochenende als Tauchlehrerlehrgang verbuchen, und so war es für jeden Beteiligten, auch für die „normalen“ STC`ler die nur zum tauchen mitgefahren sind, ein perfektes verlängertes Wochenende am Meer.

 

 

Vielen Dank auch an den Pionier Tauchservice Trostberg, der die ganze Ausrüstung für die Tauchschüler stellte.